Tuncay Çalışkan

 

wurde in Seke in der türkischen Ägäis Region geboren und wuchs später in Wien auf. Schon als Kind prägte der Blick auf das Meer seine Konzentrationsfähigkeit und
das Talent sich auf den Moment zu fokussieren, ohne dabei das Fernziel zu verlieren. Taekwondo wurde sein Sport. Früh zeigte sich sein sportliches Ausnahmetalent.
Er schaffte als einziger Österreicher die Qualifikation in Taekwondo für die
Olympischen Sommerspiele in Sydney 2000 und Athen 2004.

Seine Erfolge für Österreich:

• 4. Platz Olympia, Sydney 2000
• 7. Platz Olympia, Athen 2004
• 2. Platz WM, 1999 Poreč

• 2. Platz EM, 2003 Baku

• 3. Platz WM, 2003 Garmisch
• Mehrfacher Österr. Staatsmeister
• Mehrfacher internat. Meister

Seine Ausbildungen:

• Lehrabschluss Fitnesstrainer

• Medizinischer Masseur

• Gewerblicher Heilmasseur Neu
• Taekwondo Lehrwart

Aktuelle Kurse & Unterricht:

• Personal Trainer im Fitnessclub
  Holmes Place Börseplatz Wien

Die Freude am Sport und an der Bewegung ist für Tuncay Çalışkan, trotz aller Erfolge, am Wichtigsten. Von 8 bis 80 ist für jedes Alter das passende dabei. Anfänger erwünscht!

 

Mach' mit!

2000 + 2004